Gartengestaltung

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Plan zur Neugestaltung ihres Gartens, in dem wir uns persönlich die Situation vor Ort anschauen. Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Vordergrund und werden in einem persönlichen Gespräch vor Ort ermittelt und in den Plan mit eingebaut.

Gestalterisch sind uns fast keine Grenzen gesetzt, ob mit Pflanzen, Naturstein, Betonstein Holz oder Wasser.

Natursteinarbeiten

Mit Naturstein gestalten ist fast grenzenlos möglich. Ob als Pflaster, Bruchplatten, gesägte Platten, Platten und Pflaster mit verschiedensten Oberflächen, Kantensteine, Treppenstufen, als Mauersteine, von Kies über Splitt bis zum Findling.

Naturstein muss nicht immer teuer sein. Er muss auch nicht unbedingt aus Indien oder China kommen. Der Naturstein für ihren Garten kann auch aus Deutschland kommen, denn wir haben schöne Natursteine wie zb. Porphyr, Bergische Grauwacke, Alpenfindling, Taunus Serezit- Gneis etc. Mit Natursteinflächen oder auch einzelnen Findlingen in einer Beetfläche lassen sich einfach und immer wieder neu wirkende Akzente setzen. Egal bei welcher Witterung, ein Naturstein zeigt auf verschiedenste Art und Weise seine Schönheit. Mit Naturstein gestalten, ist eine deutsche fast vergessene Handwerkskunst.

Rollrasen

Ihr Rasen ist in die Jahre gekommen. Er sieht nicht mehr sehr ansprechend aus und bei uns im Taunus sind ohne hin eher schlechte Bodenqualitäten. Dann kommt eine Rasen-Neuanlage schnell in den Sinn.

Aber dann die Frage, Rollrasen oder Raseneinsaat?

Die Arbeitsschritte sind fast identisch:

  • Rasensode abschälen
  • Bodenlockern
  • Bodenaufbesserungsmittel einarbeiten
  • Grob und Feinplanum erstellen

Einziger Unterschied, Rollrasen verlegen oder Rasen einsäen?

Rollrasen ist nach ca. 7 Tagen max. 14 Tagen begehbar, muss in der Zeit regelmäßig gewässert werden und hat von heute auf morgen eine geschlossene feste Grasnarbe, sowie eine gleichmäßige Rasenstruktur.

Gabionenbau

Was ist eine Gabione überhaupt? Manche denken an die schrecklich aussehenden und ungepflegten Steinkörbe an der Autobahn oder Landstraße. Das muss nicht sein, Gabionen sind Steinkörbe die als Dekorationselement bis hin zur Hangabfangung ihren Einsatz finden. Gabionen können mit verschiedensten Natursteinen gefüllt werden oder auch als Dekoration mit Glasbruchsteinen.

Gabionen können bepflanzt werden, zb. mit Steingarten Gewächsen oder wir bauen Ihnen in die Gabione einen Pflanzkasten zur Wechsel Bepflanzung. Ebenfalls eignen sich Gabionen um zwei wichtige Gestaltungselemente zu verbinden. Gabionen und Wasser sind perfekt harmonierend ebenso Gabionen in Verbindung mit Licht.

Bepflanzung

Mit wenigen Handgriffen und der großen Auswahl an Pflanzen, von Stauden bis zum Baum, kann man viel erreichen und viel verändern. Mit Pflanzen kann man einen natürlichen Sichtschutz erzeugen, das eigene Obst produzieren, Schatten an der Terrasse oder über dem Sandkasten herbei führen.